„Eine der wenigen unter 30 Jahren, die für den Bundestag kandidieren. Die Frau aus Backnang will sich dafür starkmachen, dass die junge Generation eine Zukunft hat – und ihre Altersgenossen motivieren, vom Wahlrecht Gebrauch zu machen. Dazu nutzt sie alte und neue Mittel.“

wacholderhof

Ganzen Artikel nachlesen (Stuttgarter Zeitung / Stuttgarter Nachrichten vom 8.9.2017).